Home
Grosser Auftritt am Grenchner Weihnachtsmarkt

Am 9., 10. und 11. Dezember 2011 hatten Daisy, Danielle von Büren und Anna Stuber ihren Einsatz am Grenchner Weihnachtsmarkt. Anna, als König, natürlich mit Krone reitend, Dani als Pferdeführer verkleidet und Daisy stolz mit geflochtener Mähne und purpurrotem Umhang rührten das zahlreich erschienene Publikum. Aus der Menge konnte man manches „ah“ und „oh“ vernehmen, man konnte sogar hören: „Hey, das ist ja ein richtiges Pferd“. Dreimal schritt das schillernde Trio über die Bühne, denn Hirte Aaron sah jeweils in seinen Träumen den zukünftigen König auf einem Schimmel vorbeireiten.

Noemi Ingold, ehemalige Reitschülerin des Stall Mudjibur und die Organisatoren brachten mit ihrem Stück „Das Hirtenlied“ die grosse Weihnachtsgeschichte an den Grenchner Weihnachtsmarkt. Bravo.

Nicole Hirt

Bilder vom Weihnachtsmarkt

<< zurück